• 01_Fotolia_90765694_XXL.jpg
  • 02_Frankfurter_Metallkasse_jetzt_in_Hanau_slider.jpg
  • 03_p_00432.jpg
  • 04_Fotolia_31460965_XXL.jpg
  • 05_iStock_000011688371.jpg
  • 06_Fotolia_132767605_XXL.jpg
  • 07_p_00467.jpg

Frankfurter Metallkasse GmbH – Smarte Lösungen für den Edelmetalleinkauf

Die Frankfurter Metallkasse ist Ihr Dienstleister für den Kauf und die Lagerung von Gold, Silber, Platin und Palladium und für die betriebliche Sachwertvorsorge (bSV).

Bei unserem Produkt „NettoMetall“ kaufen Sie zum Nettopreis, das heißt, wir geben unsere Großhandelspreise 1:1, also ohne jeden Aufschlag, an Sie weiter. Auch fällt bei „NettoMetall“ keine Umsatzsteuer an, da die Metalle in einem Zollfreilager gelagert werden. Somit ist nicht nur der Kauf von Gold für Sie von der Umsatzsteuer befreit, wie das ja bei sogenanntem

Frankfurter Metallkasse GmbH

Anlagegold in Deutschland generell der Fall ist (§ 25c. Umsatzsteuergesetz), sondern auch der Kauf von Silber, Platin und Palladium ist für Sie, bei uns, komplett umsatzsteuerfrei.

Unsere Vergütung, bei „NettoMetall“, für Lagerung, Versicherung und Verwaltung der Metalle beträgt einmalig 1% der Kaufsumme und monatlich zwischen 0.01% und 0.08% des jeweiligen Wertes der Metalle.

Mit unserem Produkt „bSVnetto" bedienen wir den riesigen neuen Markt (44 Millionen Arbeitnehmer in Deutschland) der betrieblichen Sachwertvorsorge.